Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften 2009

Am Samstag, den 06. Juni fanden die Vereinsmeisterschaften im Nachwuchsbereich der Tischtennisabteilung des SV Seulberg statt. Nach den beiden erfolgreichen Schnuppertagen an der Grundschule Seulberg zu Beginn dieses Jahres war es für viele Neue das erste Mal, dass sie an einem richtigen Wettkampf teilnehmen konnten.

Insgesamt hatten sich 15 Spielerinnen und Spieler eingefunden, die zuerst die Doppelkonkurrenz austrugen. Um trotz der ungeraden Anzahl allen Spielern die Teilnahme zu ermöglichen, stellte sich Trainer Hannes Kraft mit links spielend als Doppelpartner außer Konkurrenz zur Verfügung. Die restlichen Doppel wurden jeweils aus einem etwas spielstärkeren und einem etwas schwächeren Spieler zusammengelost. Gespielt wurde zuerst in zwei Vierergruppen, aus denen jeweils die ersten beiden Doppel ins Halbfinale kamen. In einem spannenden Finale konnten sich Julian Wozny und Felix Wenk gegen Jessica Kapfhammer und Niels Latta durchsetzen, denen sie in der Vorrunde noch unterlegen waren. Den dritten Platz belegten Maximilian Kaufhold und Julian Kapfhammer vor Lucas Kaufhold und Hendrik Fitz, die vierte wurden.

Im Anschluss folgten die Einzel, gespielt wurde in den Konkurrenzen „Anfänger“ und „Nachwuchs“. Im Anfängerbereich starteten neun Spieler, sodass zuerst in zwei Gruppen gespielt wurde, wobei wieder die besten zwei jeder Gruppe ins Halbfinale kamen. Sieger bei den Anfängern wurde Lucas Kaufhold, der im Finale Olaf Latta in vier Sätzen bezwang. Den dritten Platz sicherte sich Felix Wenk, der sich im Laufe des Turniers beträchtlich gesteigert hatte und im Spiel um Platz drei gegen Niels Latta gewann. Diese vier Spieler werden auch in der nächsten Runde zusammen eine von zwei Seulberger B-Schüler-Mannschaft stellen.

In der Konkurrenz „Nachwuchs“, in der weibliche und männliche Jugend und A-Schüler zusammengefasst wurden, wurde in einer 6er-Gruppe gespielt. Am Ende setzte sich erwartungsgemäß Jessica Kapfhammer durch, die aber im letzten Einzel gegen Maximilian Kaufhold, der zweiter wurde, richtig kämpfen musste. Dritter wurde Julian Wozny vor Thomas Bieker.

Hier geht es zu den Bildern der Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften 2009.