SV Seulberg 2.0

Der SV Seulberg hat sämtliche Homepages der Abteilungen auf eine neue und mordernere Version aktualisiert. Auf allen Seiten wird nun ein sogenanntes Content Management System (kurz: CMS) eingesetzt, das den Mitgliedern des Vereins erlaubt, schnell und einfach neue Inhalte zu erstellen.

Einzelne Mitglieder können ohne komplizierte Programmierkenntnise bestimmte Teile der Homepage selbst aktualisieren. Auf diese Weise ist es möglich, dass z.B. ein Jugendleiter die Ergebnisse seiner Mannschaften selbst auf der Homepage einträgt, ohne den Umweg über den Administrator zu nehmen.

Mit diesem dynamischen System soll die Aktualität der Seiten des SV Seulberg gesteigert werden.