Saison 2012/2013

Arne Brechmann zum dritten Mal Vereinsmeister im Einzel/ Swen Neugebauer und Frank Scholz Vereinsmeister im Doppel

Auf das Ende der Punktrunde folgt der Saisonhöhepunkt: Traditionell fanden die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Seulberg wieder an Christi Himmelfahrt, also diesmal am 9. Mai, statt.

Frank Scholz (links) und Swen Neugebauer wurden Vereinsmeister im Doppel. Foto: Hannes Kraft

Spielbericht vom 29.04.2013 - Relegation der 4. Mannschaft

In der vergangenen Woche spielte nur die vierte Mannschaft der Tischtennisabteilung des SV Seulberg in der Relegation um den Aufstieg in die 1. Kreisklasse, wobei die endgültige Entscheidung über den Aufstieg nicht mehr in der Hand der Seulberger liegt und erst später fallen wird.

Damen belegen zweiten Platz beim Hessenpokal der Bezirksklassen

Durch ihren Sieg im Bezirkspokal hatte sich die Seulberger Damenmannschaft der Tischtennisabteilung des SV Seulberg für die Endrunde im Hessenpokal in Rodheim am vergangenen Wochenende qualifiziert, wo sie gegen die Siegerinnen aus den anderen drei hessischen Bezirken antraten.

Zweite beim Hessenpokal: (v.l.n.r.) Jutta Kapfhammer, Katrin Mebus und Vanessa Bischoff. Foto: Hannes Kraft

Spielbericht vom 29.03.2013

Am Freitag vor den Osterferien standen noch einmal zwei wichtige Spiele für die Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Seulberg auf dem Programm und beide Male konnten sich die Seulberger durchsetzen, wodurch sich die erste Herrenmannschaft den Klassenerhalt sicherte und die Jugend noch Chancen auf die Meisterschaft hat.

Kreisentscheid mini-Meisterschaften

Bei den mini-Meisterschaften, einem Turnier für Anfänger, die noch nie in einer Mannschaft oder bei einem offiziellen Turnier gespielt haben, fand am vergangenen Wochenende in Obernhain der Kreisentscheid statt, für den sich jeweils die besten Spielerinnen und Spieler der Ortsentscheide qualifiziert hatten.
Colin Urbach erspielte sich beim Kreisentscheid der mini-Meisterschaften den 3. Platz in der Altersklasse 9/10 Jahre. Foto: Hannes Kraft

Spielbericht vom 21.03.2013

Damenmannschaft ist Meister der Bezirksklasse

Die vergangenen beiden Wochen liefen sehr gut für die Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Seulberg, die Damenmannschaft sicherte sich vorzeitig die Meisterschaft der Bezirksklasse und den Aufstieg in die Bezirksliga, die erste Herrenmannschaft holte wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und der dritten Mannschaft fehlt nur noch ein Sieg gegen den Tabellenvorletzten für den direkten Aufstieg in die Kreisliga.

Spielbericht vom 11.03.2013

Sehr unterschiedlich verlief die vergangene Woche für die Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Seulberg. Während die Damen sowie die dritte und vierte Herrenmannschaft mit klaren Siegen glänzten, mussten die erste Herren und die Jugend Rückschläge im Kampf um den Klassenerhalt bzw. die Meisterschaft hinnehmen.

Spielbericht vom 04.03.2013

In der vergangenen Woche standen für die Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Seulberg nur zwei Spiele auf dem Programm. Die erste Herrenmannschaft konnte einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, während die Schüler A unterlagen.

Seulberger Damen sind Bezirkspokalsiegerinnen

Die Damenmannschaft des SV Seulberg gewann bei der Bezirkspokalendrunde am vergangenen Sonntag in Elz die Konkurrenz der Mannschaften aus den verschiedenen Bezirksklassen.

Strahlende Bezirkspokalsiegerinnen: (v.l.n.r.) Vanessa Bischoff, Katrin Mebus und Jutta Kapfhammer freuen sich über ihren Erfolg. Foto: Ulrich Hadaschik

Spielbericht vom 18.02.2013

Der vergangene Spieltag war aufgrund der Faschingszeit über zwei Wochen verteilt, lediglich die Damenmannschaft der Tischtennisabteilung des SV Seulberg ging in dieser Zeit zweimal an die Tische. Mit fünf Siegen aus sechs Spielen war die Ausbeute der Mannschaften insgesamt sehr erfreulich.

Inhalt abgleichen